Zorn V oder "Ich Roque"

Als ich vorhin nach Hause kam und zwar der Schrott- und Elektroschrott weg -inklusive der roten Stehlampe und dem Videorekorder, die definitiv nicht von uns und daher auch nicht angemeldet- waren, bekam ich einen Rochus auf die örtliche Abfallverwertungsgesellschaft, da der Holzsperrmüll und Restmüll, das heißt ein eingeschneiter Riesenfuton, immer noch vor dem Haus stehen und der Hausmeister schon ostentativ eine Schneise für die Fußgänger darum herum geschippt hat. Da ich nicht als die "Nerv-Tussi, bei der wir den Sperrmüll jetzt zum Possen länger als nötig liegen lassen" in die Akten der Müllverwertungsgesellschaft eingehen wollte, wurde Herr S. gezwungen, sich nach dem Verbleib unseres Sperrmülls zu erkundigen. Angeblich kommen sie mit dem Einladen immer noch nicht hinterher. Der Kollege habe dem Mensch am Reklamationstelefon einen Zettel hinterlassen auf dem stehe, der Müll werde zwischen Freitag und Montag abgeholt.
Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die örtliche Polizeidirektion fast gegenüber am Wochenende genügend mit der Verbrecherjagd zu tun hat und nicht auf die Idee kommt, uns wegen Müllvandalismus, blockieren des Trottoirs respektive der Feuerlöschzone etc. zu beschuldigen. Dann bekomme ich nämlich einen wahrlich heiligen Stadtpatron der Städte Venedig, Parma, Montpellier, Wittlich und Lohr am Rhein!
dove from above - 27. Jan, 17:34

Nee,

Montag ist nicht! Montag sind die nämlich bei uns! Aber Ihr seid herzlich eingeladen, die Sachen, die bei Euch nicht weg kamen bei uns abzuladen. Aber nur unter der Voraussetzung, dass Ihr am Sonntag für uns die Garage ausräumt.

Das Garage-Ausräumen wird meine erste große Herausforderung in diesem Jahr. Wenn ich an die vielen fetten Spinnen denke, die da zwischen all dem Sperrmüll Bocksprünge machen ... wuahhhhh!

N. - 27. Jan, 18:16

Geht nicht:

der eingeschneite Horrorfuton passt nicht ins Auto. Deshalb sind wir überhaupt erst auf die Idee mit dem Sperrmüllkommenlassen gekommen. Sonstiger transportabler Sperrmüll wird (auch in Zukunft!) persönlich im Wertstoffhof gegen Abgabe der Sperrmüllkarte entsorgt.

Trackback URL:
http://n.twoday.net/stories/1476250/modTrackback

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 5 
 7 
 8 
 9 
11
13
14
16
19
20
21
24
28
29
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Stadtwurst
Eine Stadtwurst ist immer ein Gewinn!
Stefan (Gast) - 31. Mai, 22:42
Yay!
Fans! ;-) Neuer Computer, neues Glück oder so!
N. - 23. Nov, 15:07
Ja, schreib wieder!
Deine "alten" Leser sind Dir treu.
Peter (Gast) - 22. Nov, 13:10

Mein Lesestoff


Lew Tolstoi
Anna Karenina

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4238 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Mai, 23:22