Dienstag, 24. April 2007

Frist für Gutscheine

Wir gehören zu den Leuten, die Unternehmen, die Gutscheine ausstellen, ganz üble Bilanzierungsprobleme bereiten. Wir lösen sie, da solch ein Geschenk ja wohl überlegt sein will, immer mit Bedacht und somit nicht unbedingt in der vom Unternehmen vorhergesehenen Frist ein.

Uns blieb dank eines rührseligen Briefes der Rechtsweg erspart.
Auszüge sinngemäß: "von lieben Freunden zur Hochzeit geschenkt bekommen [...] bestellten bisher immer gerne bei Ihnen [...] düsterer Schatten auf den Erinnerungen an dieses schöne Fest [etc]".

Vielleicht lag es aber auch am Jahresumsatz, der durch eine bestellte Waschmaschine aufgehübscht worden war.

[via]

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

Archiv

April 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
11
12
14
16
21
22
23
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Stadtwurst
Eine Stadtwurst ist immer ein Gewinn!
Stefan (Gast) - 31. Mai, 22:42
Yay!
Fans! ;-) Neuer Computer, neues Glück oder so!
N. - 23. Nov, 15:07
Ja, schreib wieder!
Deine "alten" Leser sind Dir treu.
Peter (Gast) - 22. Nov, 13:10

Mein Lesestoff


Lew Tolstoi
Anna Karenina

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 5881 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Mai, 23:22