Mittwoch, 31. Mai 2006

500 Euro

Laut El País untersucht das Spanische Finanzministerium die Tatsache, dass in Spanien vermehrt 500-€-Scheine im Umlauf sind - die Anzahl hat sich seit 2002 versiebenfacht. Das liegt wohl daran, dass das Waschen von Schwarzgeld im Immobiliensektor am besten mit diesem Geldschein funktioniert.

Da diese Scheine recht scheu sind und deshalb von einem Großteil der Spanier noch nie gesehen wurden, tragen sie dort den Beinamen "Bin Laden".

(gefunden bei meiner Revista de la Prensa)

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

Archiv

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
24
25
26
27
28
30
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Stadtwurst
Eine Stadtwurst ist immer ein Gewinn!
Stefan (Gast) - 31. Mai, 22:42
Yay!
Fans! ;-) Neuer Computer, neues Glück oder so!
N. - 23. Nov, 15:07
Ja, schreib wieder!
Deine "alten" Leser sind Dir treu.
Peter (Gast) - 22. Nov, 13:10

Mein Lesestoff


Lew Tolstoi
Anna Karenina

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4356 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Mai, 23:22